Clown

Sobald ich die Rote Nase anziehe, wechsle ich auf die verspielte, kreative, sprudelnde, einfühlsame achtsame Ebene. Ein Ort, der leider viele von uns vergessen haben, doch wir können ihn wieder finden und uns die Erlaubnis geben es zu leben. Wir alle.


Meine Ausbildung als Clown/Gesundheit!Clown habe ich im Sept. 2017 in der Tamala Clownakademie in Konstanz absolviert. Dies ist eine weitere Bereicherung, weil ich die Musik und die Bewegung mit der Figur und den authentischen Emotionen des Clowns verbinden darf und so den Menschen nochmals auf einer anderen Ebene begegnen kann.

Jede Visite und jeder Auftritt, den ich erleben darf, ist eine unbeschreibliche Bereicherung. Mein Wunsch ist es, etwas zu bewegen. Das muss gar nicht immer das Lachen sein. Nein, Hauptsache ist, dass der Mensch irgendwo berührt werden darf. Verschüttete oder verdrängte Emotionen dürfen gezeigt werden. Als Clown erreicht man den Mensch auf einer anderen Ebene, auf eine Vertrauensebene. Diese intensiven, häufig auch nur kurzen Augenblicke machen für mich diese Arbeit so wertvoll.


Ich bin mit Leidenschaft in 2 verschiedenen Gebieten als Clown tätig, die völlig unterschiedlich sind und ich finde es sehr wichtig, dass die Menschen verstehen was genau anders ist an einem Bühnenclown als am Gesundheit!Clown.

Ich arbeite nach den ethischen Richtlinien von Humorcare. [213 KB]

Infos zu Clownvisiten in Alters- und Pflegeheimen. [69 KB]

Allgemeine Infos zum Gesundheit!Clown. [80 KB]

Copyright 2019 by Pünktli.ch